Liebe(r) Besucher(in) der Wegwarte,

Ich freue mich über Feedback zu meiner Seite und natürlich auch zu meinem Anliegen.

Leider musste ich den öffentlichen Zugang zum Gästebuch sperren, da sich die Spam Meldungen in letzter Zeit gehäuft haben.

Schickt mir euren Eintrag einfach per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), dann will ich ihm gerne einen Platz im Gästebuch geben.

Herzliche Grüße!feder

Nasrin

Seminar vom 31 Aug 2019

Liebe Nasrin,
ich mochte mich heute bei dir von ganzem Herzen für das wunderbare, äußerst informative Seminar gestern bedanken.
Du hast uns dein unglaublich reichhaltiges Wissen mit so viel Begeisterung und Lebensfreude vermittelt, dass du mich tief im Herzen berührt hast.
Was mich außerdem sehr beeindruckt hat, dass du uns die Wirkung bestimmter Lebensmittel in köstlichen Rezepten - Begrüßungstee, Suppe, frischgepresster Saft, Salat, Humus usw. - im und am eigenen Körper hast spüren lassen. 
Wurde es uns dabei zu heiß oder kalt wusstest du sofort das passende Ausgleichsmittel. Es war einfach phänomenal.
Total beseelt habe ich meinem Sohn, der mich zu dir gefahren hatte, weil die ganze Strecke für mich alleine sicher zu anstrengend gewesen wäre, die fast vierstündige Rückfahrt referiert, was ich bei dir alles erlebt und gelernt habe.
Zu Hause wurde dann gleich dein erster Tipp gegen seine ständigen Kopfschmerzen ausprobiert und es klappte, er hatte eine schmerzfreie Nacht. 
Auch ich sitze heute schon den ganzen Tag über den Unterlagen von dir, studiere sie mit großer Freude und habe natürlich auch sofort mit deinen Ideen zur Ernährungsumstellung begonnen.
Statt der oft so üblichen Gelenk- und Muskelschmerzen spüre ich nur ein leichtes Ziehen in einzelnen Gelenken. Ich fühle mich außerdem unglaublich wach und fit. 
In Gedanken umarme ich dich und garantiere dir, dass ich nicht das letzte Mal bei dir war.
Ganz liebe Grüße 
Ursula aus Gersthofen bei Augsburg


Montag, 02. September 2019
Seminar vom 31 Aug 2019

Hallo liebe Zahra Bergmann,
das Seminar heute bei Dir war sehr interessant!
Es war für mich aufschlussreich und ich habe gelernt meine Schmerzen in Zukunft besser zu bewältigen.
Liebe Grüße
Anita


Montag, 02. September 2019
Seminar vom 31 Aug 2019

Nochmal vielen Dank für das tolle Seminar (bzw. für die tolle Verpflegung);
Sehr viele Informationen;
Der Kopf raucht;
Aber werde die Sache angehen;
Heilung ist möglich.
Gruss
David


Montag, 02. September 2019
Seminar vom 27 Juli:

Danke Zahra für das superinteressante WE Seminar! 
Dein Ansatz über die typgerechte Ernährung unseren Körper bestmöglich zu versorgen und zu vitalisieren ist sehr grundlegend und einleuchtend.
Die 4 Temperamente Lehre, die ja auch das Herzstück der traditionellen Europäischen Heilkunde ist, bildet dafür die kulturelle Grundlage. 
Neu ist vieles daher oft nicht, wenn man entspannt und mit ein bisschen Abstand die Dinge sieht. Wie so oft werden aber die elementaren Weisheiten leider häufig vergessen oder erst später wiederentdeckt. Wir sprechen auf so viele "Hypes" und "revolutionäre neue Methoden" an, die "Basics" sehen wir oft nicht.  
Jeder findet hoffentlich auf seinem Weg trotzdem die passenden Informationen und Menschen, die so hilfsbereit wie Du!, uns helfen wollen immer mehr wieder in die typgerechte innere Balance / Harmonie zu kommen und daraus die entsprechenden Erkenntnisse für unser eigenes Leben positiv umzusetzen. 
Ich habe mal etwas recherchiert: HP Uwe Karstädt hat vor ein paar Jahren ein Buch mit dem Titel "37°: Das Geheimnis der idealen Körpertemperatur für optimale Gesundheit"  
geschrieben, recht neu ist das Buch von Herrn Dr. Kiontke mit dem spannenden Titel Betriebstemperatur 37 Grad. 
Und doch: die Möglichkeit, diese 37 Grad Zelltemperatur zu erreichen mit Kenntnissen über das Temperament unserer Nahrungsmittel, das finde ich wunderbar und ist auf jeden Fall wieder ein Stück  Einfachheit. Und das brauchen wir doch wahrscheinlich alle.
Auch insofern sind dein Beitrag und dein Seminar sehr wertvoll.
Alles Liebe. 
VG Richard 


Montag, 02. September 2019
Seminar vom 27 Juli:

Ich bin begeistert von dem Seminar. Zahra hat sich sehr viel Mühe gegeben und das Essen war toll.
Es war wärmend und man hat schon dort die Veränderungen gespürt.
Ich mache das jetzt auch Zuhause und lasse all die kalten Sachen weg. (Auch mit Protokoll)
Für mich große Bereicherung.
Danke
Scarlett


Montag, 02. September 2019
 
Powered by Phoca Guestbook